Aktuelle Informationen

IM JANUAR

Auf Grund der Corona Pandemie sind die wöchentlichen Meditationsangebote im Zentrum selbst zur Zeit weniger geworden: Bitte Anmelden oder Nachfragen info@buddhistische-meditationsgruppe-darmstadt.de

 

Geplante Veranstaltungen 2021 im Kalender

2001 – 2021     20 Jahre Buddhistische Meditationsgruppe Darmstadt KTT e.V.

Wir wollen das 20-jährige Bestehen des Vereins  mit verschiedenen Veranstaltungen über das Jahr 2021 verteilt würdigen. Mit einem Meditationstag beginnen wir am

Sonntag, 24 Januar:
6:30 Tara-Praxis im Zentrum
10:00 – 11:00 Meditation im Zentrum
11:30 – 12:30 Meditation im Zentrum
17:00 – 18:00 Tschenresi Praxis per Zoom

Bitte zu allen Veranstaltungen anmelden.

IM FEBRUAR

Ihr Lieben !

Ich wünsche Euch allen einen guten, gesunden und kraftvollen Start in das Neue Jahr 2021.

Mit grosser Freude darf ich Euch mitteilen, dass die bisher sporadische Veranstaltung „Mantrasingen+Kum Nye“ nun monatlich stattfinden wird. Zu den ersten Terminen lade ich Euch herzlich ein.

GESÄNGE DES HERZENS + KUM NYE / Mantrasingen + tibetisches Heilyoga

Online Livestream via ZOOM

Sonntags, 7.2.2021 und 7.3.2021 von 10 bis 11:30 Uhr

2021 findet das Mantrasingen + Kum Nye einmal monatlich, zunächst online und später im Freien, statt. Diese Veranstaltung gibt interessierten Menschen die Möglichkeit tiefer in die beiden Meditations-Formen einzusteigen. Wir werden gemeinsam mit Elementen des Tönens, des Singens, der Atmung, der Meditation und der Bewegung mit Übungen aus dem tibetischem Heilyoga – Kum Nye, die Kraft des Mantrasingens und der Stille erfahren.

Gerne könnt ihr diese Informationsmail an Interessierte aus Eurem Umkreis weiterleiten.

Bitte meldet Euch per Mail, unter beateleisner2020@gmail.com oder beateleisner@hotmail.com an. Ich sende Euch dann direkt nach Eurer Anmeldung den Zoom-Link zur Veranstaltung „Mantrasingen + Kum Nye“
Ich freue mich auf Euch!

Statt einem Teilnehmer*innen-Beitrag wäre es toll, wenn Ihr einen freiwilligen Spenden-Beitrag (Spendenempfehlung ab 10,00 €) auf mein Sparkassen Konto, IBAN: DE92 5085 0150 0111 0537 90 überweisen würdet. So helft ihr dem Meditationszentrum und mir durch diese schwierige Corona-Zeit und Krise zu kommen.

50% der eingenommen Spenden kommen dem buddhistischen Meditationszentrum KTT e.V. zugute.

Nun bleibt alle gesund, hoffnungsvoll und solidarisch,

Eure Beate

Herzsutra mit Abwehr von Hindernissen /Online Rezitation
Dienstag, 9.2.2021        19:00 – 20:00 Uhr

Gemeinsames Mitverfolgen des Audiostreams von Lama Yeshe Sangmo und Lama Lodrö per Zoom.
Durch die Online-Technik können wir von zu Hause aus, gemeinsam die Rezitation von Lama Yeshe und Lama Lodrö hören und mitrezitieren.

Wer mitmachen will, meldet sich bitte bis Montag, 8.2. per mail an: info@buddhistische-meditationsgruppe-darmstadt.de , ihr bekommt dann den Link zugeschickt.

Ich freue mich auf das Online-Treffen und die „gemeinsame“ Rezitation.                                                             Ulrike

Die Innere Fülle als Basis für Freigebigkeit –
Lodjong und Tonglen-Meditation 

Der buddhistische Lehrer Viktor Römer gibt einen Online-Kurs:
Samstag, den 27. Februar 2021
10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr

Die Praxis des tibetischen Geistestrainings (Lodjongs) ist ein alltagsbezogener und praktischer Zugang zu unserem inneren Reichtum. Wenn wir uns mit dem Lodjong vertraut machen, kommen wir in Kontakt mit Freigebigkeit und unserer natürlichen Offenheit. Mit der bewussten Annahme aller Lebenssituationen, die im Vordergrund des Lodjongs steht, wird jede Erfahrung zu einer Inspiration und Quelle inneren Reichtums. Unterweisungen wechseln sich mit der Meditation des Gebens und Nehmens (Tonglen) ab, auch Fragen werden gern beantwortet. Dieser Zoom-Kurs ist eine Fortführung des Dezemberkurses, kann aber auch als Einstieg in das Thema Lodjong genutzt werden.

Anmeldung bitte bis Donnerstag, den 25. Februar per Mail an: info@buddhistische-meditationsgruppe-darmstadt.de . Dann erhaltet ihr die Zoom-Zugangsdaten für den Kurs.
Empfehlung: Kostenbeitrag für Mitglieder 25 Euro, für Nicht-Mitglieder 30 Euro. Spende nach individuellen Möglichkeiten. Bitte überweist euren Beitrag mit dem Stichwort „Viktor“ auf das folgende Konto: Buddhistische Meditationsgruppe Darmstadt, IBAN: DE70 5001 0060 0668 5686 08.

Der Vereinsvorstand und das KTT-Team wünschen allen  Zeit für Einkehr, Meditation und Begegnung undein frohes, gesundes, friedvolles, kreatives und gemeinsames Jahr 2021.

Über Spenden für unser Zentrum freuen wir uns sehr:  Die Spende kann auf unser Spendenkonto

Buddhistische Meditationsgruppe Darmstadt
IBAN: DE70 5001 0060 0668 5686 08

überwiesen werden.         Hinweis: Spendenquittung erbeten

 Audio-,Video-Seite

  • Beate Leisner hat als Unterstützung oder Vorschläge für das häusliche Meditieren eine kleine Zusammenstellung von Texten aufgesprochen und gesungen.
  •  Lama Geleks Vortrag „Liebevolle Akzeptanz – kann Toleranz zu weit gehen?“ kann nachgehört oder angesehen werden.
  • Aus dem Dharmazentrum Möhra (deutsches Hauptzentrum der Karma Kagyü Linie) gibt es unter www.chenresig.de/downloads kurze Meditationsanleitungen und weitere Mantragesänge.

Wegen des großen Abstands zwischen den Sitzplätzen müssen sich die Teilehmer*innen per mail für die Gruppenmeditation anmelden . Wir haben ein Hygienekonzept erstellt, das hier gelesen oder heruntergeladen werden kann.
Karmapa Thaye Dorje hat in seiner Nachricht zum Coronavirus gesagt, dass wir alle – ohne Nervosität oder Panik – die erforderlichen Vorsichts- und Präventivmaßnahmen ergreifen und Tschenresig praktizieren sollen.

Wir wünschen euch allen, Gesundheit, Freude und immer wieder ein Entspannen in den Schutz der Zuflucht von Buddha, Dharma und Sangha.

Euer Vorstand

 

Spenden sind willkommen.
Bankverbindung:
Buddhistische Meditationsgruppe Darmstadt
IBAN: DE70 5001 0060 0668 5686 08
BIC: PBNKDEFF

aktualisiert 7.1. 2021